Biografie - 2014-10-30

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Biografie

Information


Marita Massoth

Freischaffende Bildhauerin und Plastikerin aus Schöndorf bei Trier
Arbeiten in Stein, Keramik, Holz, Glas, Metall
Kompositionen verschiedenster Materialien
Figurationen - Wandobjekte - Reliefs - Plastiken im Außenbereich

1977-1985 Studien an der Europäischen Kunstakademie für Bildende Kunst in Trier
1985 Dozentenfortbildung am Deutschen Keramik-Museum in Höhr-Grenzhausen
1988 Ausbildung in Formenbau und Abgusstechnik im Rheinischen Landesmuseum Trier
1991 Kursleitung für Cultura Alemá am Goethe-Institut, Universität Fortaleza / Brasilien
Studienaufenthalte: Deutschland, Spanien, Frankreich, Griechenland

Ausstellungen (Auswahl)
1978-2003 Einzelausstellungen und Beteiligungen in Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg und Brasilien
2003 Auftrag Kunst am Bau, VG Ruwer
2004 Gallerie de Peperbusse, Oostende/Belgien
2005 Atelier im Gartenfeld, Trier
2005 Leslie's Artgallery, Luxemburg
2006 Galerie Palais Walderdorff, Trier
2007 TUFA, Trier
2008 Schwarzbach-Galerie, Wuppertal
2008/09 Verlagshaus Wochenspiegel, Trier
2009/10 Kongress und Tagungscentrum KTC, Königstein
2010 Galerie, Saarbrücken
2011/15/16
Große Jahresausstellung G.B.Kunst, TUFA Trier
2013/14/15 Fortuna Bank, Luxemburg
2016 Städtisches Museum Trier
2016 Initiative Kultur- & Kreativwirtschaft der Bundesregierung


ständig Werke in privaten und öffentlichen Sammlungen
Entwürfe für Platzgestaltungen im öffentlichen Bereich

Mitgliedschaften
Gesellschaft für Bildende Kunst, Trier
Limes e.V., Kunstverein Cercle Artistique
Berufsverband Bildender Künstler (BBK)



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü